Weise Software Sun


Pressemitteilungen

01.02.2017 - VvW Bautagebuch 2017 - Bauabläufe und Mängel rationeller dokumentieren

(Dresden, 01.02.2017) Die Dokumentation des Bauablaufs bietet mehr Sicherheit bei Störungen oder Auseinandersetzungen mit Beteiligten. Neue Funktionen des Bautagebuchs 2017 vom Vordruckverlag Weise vereinfachen die Dokumentation von Baustellenaktivitäten und Mängeln.

Neben dem Führen eines Bautagebuches sind gemäß aktueller HOAI 2013 zwar auch andere Formen der Dokumentation zulässig, die wesentliche Schritte des Bauablaufes nachvollziehbar wiedergeben. Dennoch ist man mit einem Bautagebuch auf der sicheren Seite, denn damit lassen sich Streitigkeiten wegen Terminverzug, Baumängeln oder Vergütungsansprüchen auch nachträglich schlüssig rekonstruieren. Wird das Bautagebuch kontinuierlich geführt und gepflegt, entsteht ein umfangreiches Protokoll der Bauausführung, das Baustellenaktivitäten lückenlos dokumentiert, eine ordnungsgemäße Bauüberwachung nachweist und im Streitfall Haftungsrisiken vorbeugt.

AUTOMATISMEN MINIMIEREN DEN ARBEITSAUFWAND

Wer Bautagebücher manuell führt, hat aufgrund der Medienbrüche allerdings mehr Arbeit und macht Fehler. Das Bautagebuch 2017 und die ergänzende App Bautagebuch mobile von Vordruckverlag Weise schafft Abhilfe. Die Software unterstützt Planer und Bauleiter bei der mobilen Erstellung von Bautagebüchern und Bautagesberichten durch strukturierte Abfragen, Vorlagen und Automatismen sowie durch die gleichzeitige Erfassung und Zuordnung von Informationen. Dokumentiert werden alle Leistungen, Lieferungen und Tätigkeiten sowie die jeweiligen Arbeitsbedingungen auf der Baustelle. Erfasst werden anwesende Firmen, ausgeführte Arbeiten, Materialeingänge, Mängel, Behinderungen, Nachträge und Änderungen, Baubesprechungs-Ergebnisse, Prüfungen und Messungen, besondere Vorkommnisse, Witterungsverhältnisse und anderes mehr. Zur besseren Dokumentation des Bautenstands und etwaiger Mängel können dem Baubericht Fotos hinzugefügt und verwaltet werden.

NEUE FUNKTIONEN BESCHLEUNIGEN ARBEITSABLÄUFE

Die neue Version 2017 bietet zahlreiche Verbesserungen. So ermöglichen neue Besprechungsprotokolle eine automatische Nummerierung, das Einfügen von Fotos und Tabellenzeilen oder die Suche nach Besprechungsdetails. Neue Vorlagen für Baubesprechungs¬protokolle und Mängelberichte vereinfachen individuelle Layouts. Eine zusätzliche englischsprachige Oberfläche erweitert die Einsatzbereiche des Bautagebuchs. Per kostenlos herunterladbarer App „Bautagebuch mobile“ für Android- und iOS-Smartphones oder Tablets können Baustellenaktivitäten auch mobil dokumentiert und per E-Mail, über einen Webserver oder per Online-Speicherdienst Dropbox mit der Bürosoftware synchronisiert werden. Über ein neues, optionales Mängelmanagement-Modul lassen sich zusätzlich Baumängel vor Ort erfassen und unmittelbar projektbezogen zuordnen. Dabei werden erfasste Mängel in einem Grundrissplan grafisch verortet, um sie einfacher zu lokalisieren. Der Begleittext kann entweder direkt eingetragen oder einer individuell erweiterbaren Textbaustein-Bibliothek entnommen werden, was beispielsweise die Kommentierung wiederkehrender Mängel vereinfacht. Die mobil erfassten und mit dem Büro-PC abgeglichenen Mängel lassen sich über einen neuen E-Mail-Verteiler an einzelne Empfänger oder individuell definierte Empfängergruppen automatisiert versenden. Die Mängelliste wird dabei zusammen mit Tabellen oder Plänen als PDF-Dokument generiert und der E-Mail als Anhang beigefügt. Das beschleunigt Arbeitsabläufe und unterstützt eine zeitnahe Mängelbeseitigung.

Weitere Informationen: Vordruckverlag Weise GmbH, Bamberger Straße 4-6, 01187 Dresden, Tel.: 0351 / 873215-00, Fax: 0351 / 873215-20, info@vordruckverlag.de, www.vordruckverlag.de


Copyright: Vordruckverlag Weise GmbH
4715 Zeichen, Abdruck frei, Belegexemplar erbeten

Bildmaterial

Bautagebuch 2017

Mit dem Bautagebuch 2017 können das Baugeschehen und Mängel nachvollziehbar dokumentiert werden.

Download Originalgröße...

 
Bautagebuch 2017 - Mängelmanagement

Um einen Mangel einfacher zu lokalisieren, lassen sich erfasste Mängel in einem Grundriss oder Plan verorten.

Download Originalgröße...

 
Bautagebuch 2017 - E-Mail-Verteiler

Mängelberichte lassen sich automatisiert als PDF erstellen und sofort über einen nutzerdefinierten E-Mail-Verteiler versenden.

Download Originalgröße...




Pressemitteilung als PDF...



Der Anbieter: Die 1993 gegründete Vordruckverlag Weise GmbH aus Dresden entwickelte sich schnell vom Vordruck- und Formular-Anbieter zu einem erfolgreichen Entwickler von Softwarelösungen für Bauplaner. Das speziell für die Bedürfnisse von Architekten und Bauingenieuren zugeschnittene Produktportfolio umfasst neben Formular- und Mustervertrags-Vorlagen inzwischen auch eine große Auswahl an praxisorientierter Softwarewerkzeugen für die stationäre und mobile Nutzung.

Die Produkte: Zu den zahlreichen Eigenentwicklungen gehören neben einem HOAI-Berechnungsprogramm eine Unternehmenscontrolling-Software nach PeP-7-Standard, eine Projekt-Management-Lösung für die Bauablaufplanung und Ressourcenüberwachung, ein digitales Bautagebuch, SiGe-Software für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz gemäß Baustellenverordnung, Programme zur Erstellung von Brandschutznachweisen, Flucht- und Rettungswegeplänen sowie zahlreiche digitale Formulare und Musterverträge.

Presse-Kontakt:
Vordruckverlag Weise GmbH
Michael Unglaub
Bamberger Str. 4-6
01187 Dresden
Tel.: 0351 / 873215-12
Fax: 0351 / 873215-20
Mail: m.unglaub@vordruckverlag.de