HOAI-Pro 2020 Komplettpaket mit allen Modulen

Artikelnummer: H01

Software zur Honorarberechnung und -verwaltung nach HOAI 2013, 2009 und 1996, Komplettpaket mit allen Modulen, Einzelplatzversion

Kategorie: Startseite


399,00 €

exkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

(brutto: 474,81 €)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


HOAI-Pro 2020 unterstützt Planer bei der transparenten und rechtssicheren Honorarberechnung sowie der Erstellung von Angeboten und Rechnungen nach HOAI 2013, 2009 und 1996. Die Software bietet flexible Einstellmöglichkeiten zur Abrechnung gemäß EuGH-Urteil. So kann man beispielsweise bei den anrechenbaren Kosten die Interpolation, Honorarzone und den Honorarsatz umgehen, Kostenansatzbezeichnungen ändern oder Leistungsphasen individuell untergliedern. Abweichend zur HOAI können eigene oder zusätzliche Leistungsphasen definiert werden und auch Zu- und Abschläge sind frei definierbar. Pauschalhonorare bieten ferner die Möglichkeit einer freien Vereinbarung zusätzlicher Leistungen oder die Gewährung von Rabatten. Zudem können Angebote oder Rechnungen über freie Leistungsbilder unabhängig von Regelwerken gestaltet werden. Auch die im Programm enthaltenen Verträge sind an das jüngste EuGH-Urteil angepasst. Ebenso ist die Honorarberechnung nach DIN 276, Stand 2018-12, inklusive GAEB-Import möglich.

Standardmodul

- Alle Leistungsbilder nach HOAI 2013, 2009 und 1996
- Alle Beratungsleistungen nach HOAI 2013 und 2009
- Leistungsbild Wertermittlung (BDVI)
- Ansätze mit verschiedenen MwSt-Sätzen
- Leistungsphasenuntergliederung
- Berechnung nach Flemming-Tabelle
- Rift-Tabellen
- RBBau Vertragsmuster
- Kostenermittlung nach DIN 276 1981, 1993, 2006 und 2008
- Konvertierung DIN 2006 und 1993 nach DIN 1981
- Besondere Leistungen, Zu- und Abschläge, Nebenkosten
- Mehrere Vor- und Entwurfsplanungen
- Vorhandene Bausubstanz
- Örtliche Bauüberwachung
- Um- und Ausbauzuschlag
- Sicherheitseinbehalt und Sonderpositionen
- Erfolgs-, Zeit- und Pauschalhonorare
- Angebot, Teil- und Schlussrechnung
- Automatische Nummernvergabe
- Zahlungsübersicht
- Honorarstatistik
- Kostenaufteilung für mehrere Projektträger
- Stundenkalkulation
- Projektverwaltung
- Textverarbeitung mit Serienbrieffunktion
- Stundenlohnzettel
- Adressdatenbank
- Bildverwaltung
- Rechnungsabzug
- Datensicherung
- Nutzerverwaltung mit Vergabe von Zugriffsrechten
- Automatische Suche nach Updates
- Reportgenerator
- HOAI-Gesetzestext
- Honorarzone nach Objektliste und Punktesystem
- Vorlagen für Verträge und Mahnungen
- Floating license für Netzwerkversionen

Modul zusätzliche Leistungsbilder

- AHO-Schriftenreihe Heft 15 (2011): Leistungen nach BaustellV
- AHO-Schriftenreihe Heft 17 (2009): Leistungen für Brandschutz
- AHO-Schriftenreihe Heft 9 (2014): Projektsteuerung
- AHO-Schriftenreihe Heft 17 (2015): Leistungen für Brandschutz
- AHO-Schriftenreihe Heft 23: Wärmeschutz und Energiebilanzierung (2015)
- VSB-Empfehlung 0.3 HOAI 2013: Ingenieurleistungen der Kanalsanierung (Kanal)
- VSB-Empfehlung 0.3 HOAI 2013: Ingenieurleistungen der Kanalsanierung (Schacht)

Modul mvB

Das Zusatzmodul "mvB" gestattet Ihnen die Ermittlung der mitzuverarbeitenden vorhandenen Bausubstanz mit dem Wertfaktorenmodell innerhalb der DIN 276 und berücksichtigt den gewichteten Gesamtleistungsfaktor.

Modul Business-Cockpit

- Übersicht Zahlungseingänge
- Projektbezogene Gegenüberstellung von Angebot und Rechnungsstellung
- Ausweis von Auftragsreserven
- Grafische Auswertung der Projektstruktur (größte Rechnungsvolumen, größte Auftragsreserven, höchste Fälligkeiten)
- Grafische Visualisierung der Zahlungseingangszeitpunkte
- Tabellarische Auflistung der Zahlungseingänge
- Import von Kontoauszügen (CSV) zur schnellen Erfassung von Zahlungseingängen
- Export nach Excel und Druckmöglichkeiten
- Mahnwesen
- Erweiterung um zusätzliche europäische Umsatzsteuer-Sätze

Modul GoBD inkl. GoBD-Export-Schnittstelle (GDPdU), Verfahrensdokumentation und ZUGFeRD

Das GoBD-Modul unterstützt Sie bei der Erfüllung der GoBD-Anforderungen.

Was ist GoBD? Die ?Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)? regeln die formalen Anforderungen an die Buchführung und die Aufbewahrung von steuerrechtlich relevanten elektronischen Daten und Papierdokumenten unter Bezug auf die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung. Zudem enthalten die GoBD Regeln zum elektronischen Datenzugriff der Finanzverwaltung im Rahmen von Außenprüfungen.