Modul Terminal/Transponder für VvW-Control

Artikelnummer: 8600

Zeiterfassung mit moderner Hardware: Das Terminal ist mit einem komfortablen LC-Touch-Display sowie einem PoE-fähigen Ethernet-Anschluss ausgestattet.

Kategorie: Modul Terminal/Transponder für VvW-Control

Terminal/Transponder
Softwarepflege

ab 949,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Software)

(brutto: 1.129,31 €)
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Dies ist ein Zusatzmodul für VvW-Control.
Das Terminal wurde in einem modernen, schlichten Design gestaltet, was eine Anbringung sowohl in repräsentativen wie in strapazierten Umgebungen ermöglicht. Die intuitive Bedienung erfolgt über ein Touch-Farbdisplay. Abgerundet wird das Design durch einen robusten, polierten Metallrahmen, der das Terminal vor groben Beschädigungen schützt.
Die Erfassung der Zeitbuchungen erfolgt sekundenschnell mittels sogenannter Transponder - entweder als Schlüsselanhänger oder als Karte. Über die beiden integrierten Transponderleser im DSC- und MiFare Classic-Format erkennt das Terminal den jeweiligen Mitarbeitertoken. Diese eingebaute Flexibilität ermöglicht unter Umständen die weitere Nutzung bereits vorhandener Transponder beispielsweise der Zutrittsteuerung.
Das Terminal plus7 ist ein sogenanntes Onlineterminal, das in das vorhandene Firmennetzwerk eingebunden wird. Die Buchungsdaten werden jeweils sofort über das Netzwerk zum Zeiterfassungsprogramm gesendet, wo sie verarbeitet und gespeichert werden. Eine Übertragung erfolgt anschließend ausschließlich über eine Netzwerkverbindung.
Die Stromversorgung ist über das Netzwerk (PoE) möglich, sofern der Netzwerkanschluss dies bereitstellt. Zum Lieferumfang gehört auch ein Steckernetzteil.
Mit der einteiligen, stabilen Wandhalterung aus Edelstahl kann das Terminal zur optimalen Lesbarkeit in einem festen Neigungswinkel an die Wand montiert werden.

Merkmale

Intuitive Bedienung
Modernes Design
Einfache Montage
Sekundenschnelle Zeitbuchung
Transponderleser EM4102/125KHz und MiFare Classic ISO14443A/13,56MHz
Spannungsversorgung per PoE (Power over Ethernet) möglich

Technische Daten:

IPS-Touch-Screen-Farbdisplay

  • Auflösung: 1024 x 600 Pixel
  • Farbtiefe: 24 Bit
  • LED-Hinterleuchtung

Schnittstellen

  • 2 x USB Host (USB 2.0 Full Speed, 12 Mbit/s)
  • 1 x 10/100 Mbit/s Ehernet (IEEE 802.3 und IEEE 802.3u), Auto-MDIX

Berührungslose Erfassung

  • Transponderleser, RFID (EM4102, 125 KHz)
  • Transponderleser, MiFare Classic (ISO 14443A, 13,56 MHz)

Buchungsbestätigung

  • Summer

Komfortable Menüführung

  • Große und verständliche Anzeigen und Symbole
  • Kapazitive Bedienung
  • Funktionstastenfelder für Kommt, Geht, Dienstgang, Info, Menü

Spannungsversorgung

  • Versorgung über Steckernetzteil oder Netzwerk (PoE – Power over Ethernet)
  • Eingangsspannung: 5,5 VDC Leistungsaufnahme: max. 12 W (Standardvariante)
  • Gehäuseabmessungen: 188 x 157 x 32 mm (ohne Wandhalterung)