Weise Software Sun

Datenschutzerklärung - Bautagebuch App für Apple Geräte
 

Gemäß § 13 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) hat die Weise Software GmbH als Diensteanbieter ihre Kunden zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten.

Die Weise Software GmbH beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie die bereichsspezifischen Bestimmungen zum Datenschutz.

 

Kontakt

03 51 / 87 32 15 - 00 (Telefon)
03 51 / 87 32 15 - 20 (Fax)
info@weise-software.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer App (im weiterem Text als "App" bezeichnet). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

  • Nutzung der App

    Die durch die App gespeicherten Daten ("Nutzerdaten" genannt) werden hauptsächlich durch den Nutzer erfasst und können personenbezogene Daten enthalten. Eine Automatische Erfassung von Daten geschieht z.B. beim Abrufen von Wetterdaten (siehe Standortdaten).

    Nutzerdaten werden im Speicher des Gerätes abgelegt. Der Pfad, in dem diese abgelegt werden, wird durch das zugrundeliegende Betriebssystem (iOS) festgelegt.

    Ausschließlich für folgende Zwecke werden die Nutzerdaten durch die App genutzt:

    • Anzeige & Bearbeitung durch den Nutzer innerhalb der App
    • Synchronisation (via Netzwerk, USB-Kabel, Dropbox-Konto oder Synchronisations-Datei)
    • Export in lesbare Dateiformate (PDF & HTML)

    Während der verschiedenen Synchronisations-Varianten werden die Nutzerdaten in unterschiedlicher Form aufbereitet und übertragen. Dabei können die Daten an einen der folgenden Speicherorte bzw. Dienste übertragen werden:

    • In die Datenbbank unserer Bautagebuchsoftware für Desktop-Computer
    • Verschlüsselt im Dropbox-Konto des Nutzers (siehe "Verwendete Dienste")
    • Eine Datei im Daten-Verzeichnis der App (Synchronisations-Datei)

    Bei einem Export in das PDF-, HTML- oder Synchronisations-Dateiformat werden Teile der Nutzerdaten in eine Datei geschrieben und im Daten-Verzeichnis der App abgelegt. Der Nutzer hat die Möglichkeit diese Datei an andere Apps (z.B. eine Email-App) zu übergeben. Dabei ist die Datenschutzerklärung der entsprechenden App zu beachten.

  • Supportanfragen / Feedback

    Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung Ihres Anliegens werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist. Sollte eine zur Bearbeitung ihres Anliegens eine Zustellung per Post oder Versandt nötig sein, geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter. Eine sonstige Weitergabe Ihrer Daten ist ausgeschlossen.

 

App-Berechtigungen

  • Standortdaten

    Bei Abfrage von Wetterdaten wird der aktuelle Standort ermittelt. Dieser wird zusammen mit einem Sprachkürzel (der Sprache in der die Wetterdaten zurück gegeben werden sollen) an den Wetterdienst OpenWeatherMap (siehe "Verwendete Dienste") übergeben. Durch die App werden keine weiteren personenbezogenen Daten an den Wetterdienst übergeben. Die Standortdaten werden von der App nicht gespeichert oder für andere Zwecke genutzt.

  • Kontakte lesen

    Personendaten können in die interne Kontaktliste der App importiert werden. Es werden ausschließlich Kontakte gelesen, die durch den Nutzer ausgewählt wurden. Die Kontaktliste ist Teil der Nutzerdaten und wird bei Synchronisationen ebenfalls übertragen. Personendaten aus den Geräte-Kontakten werden durch die App für keine anderen Zwecke genutzt.

  • Netzwerkzugriff / Netzwerkverbindungen

    Wird für das Übertragen von Daten während einer Synchronisation und der Abfrage von Wetterdaten benötigt. Bevor Funktionen der App, die eine Netzwerk-/ Internetverbindung benötigt, aufgerufen werden, wird geprüft ob eine solche Verbindung vorhanden ist. Die Verbindungen werden nicht gesteuert (z.B. W-Lan ein- / ausschalten), sondern nur vorhandene Verbindungen genutzt.

  • Foto- & Videoaufnahme

    Die Kamera des Gerätes wird zum Einlesen von QR-Codes verwendet. Diese Codes werden zum Freischalten oder Einrichten von App-Funktionen verwendet. Der Nutzer erhällt immer eine Rückmeldung über die Änderung, die durch den eingelesenen QR-Code auftritt.

    Zum Aufnehmen und Einfügen von Fotos in die Nutzerdaten wird Foto-Funktion des Betriebsystems aufgerufen.

    Das Einfügen vorhandener Fotos in die Nutzerdaten wird je nach Einstellung der App über eine interne Galerie oder die Geräte-Galerie abgewickelt.

    • Interne Galerie

      Die App fragt die Medienbibliothek des Gerätes ab und zeigt alle Bilddateien an, die nicht als Versteckt markiert sind. Dabei werden durch das Betriebsystem Vorschaubilder erstellt und verwaltet. Es werden ausschließlich durch den Nutzer ausgewählte Bilddateien in die Nutzerdaten übernommen.

    • Geräte-Galerie

      Die verwendete Galerie-App kann durch den Nutzer festgelegt werden. Die Datenschutzerklärung der verwendeten Galerie-App ist dabei zu beachten.

    Die App liest grundlegende Informationen (Abmessunge, Ausrichtung, Dateiname, Dateigröße, Aufnahmedatum) aus Bilddateien, um diese besser verwalten zu können. Es werden keine weiteren Informationen aus Bilddateien ausgelesen.

  • Apple Rechnungsdienst

    Einige Funktionen der App müssen freigeschaltet werden (z.B. Export in eine PDF- / HTML-Datei). Neben einer Freischaltung während der Netzwerksynchronisation gibt es die Möglichkeit der Freischaltung gegen eine Gebühr. Diese Gebühr wird über den Rechnungsdienst des App Store bezahlt.

    Die App erhält zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Zahlungsdaten, die im Apple-Konto hinterlegt wurden.

    Eine Abrechnung über den Rechnungsdienst ohne Bestätigung durch den Nutzer ist nicht möglich.

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Verwendete Dienste