Weise Software Sun

Brandschutznachweis 2020
Software zur Erstellung von Brandschutznachweisen
 
 
 
Brandschutznachweis
Brandschutznachweis

Mit Brandschutznachweis 2020 steht Ihnen eine Software zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie schnell und effizient Brandschutznachweise für alle Bundesländer erstellen können. Die Software umfasst Nachweise nach Gebäudeklasse und für geregelte Sonderbauten.

Darüber hinaus beinhaltet "Brandschutznachweis 2020" auch ein separates Modul, mit dem auch komplexe Nachweise nach Muster-Industriebaurichtlinie bearbeitet werden können.


Gesamtinstallationen: über 3 500

Die Software Brandschutznachweis 2020 ist eigens auf die Erstellung von Brandschutznachweisen aller Gebäude- und Höhenklassen sowie der geregelten Sonderbauten aller Bundesländer zugeschnitten. Darüber hinaus können auch Brandschutznachweise nach Muster-Industriebaurichtlinie erstellt werden.

Eingabemasken und strukturierte Abfragen sorgen beim Brandschutznachweis 2020 dafür, dass Wichtiges nicht vergessen wird. Kontextbezogene Hilfetexte erläutern die Abfragen, Vorgabewerte vereinfachen die Eingabe. Stammdaten wie der Entwurfsverfasser, Bauherr, Bauvorhaben, Grundstücks- und Gebäudedaten können aus der integrierten Datenbank übernommen oder per Tastatur eingegeben werden. Der Stammdateneingabe folgt die brandschutztechnische Einstufung, bei der Flächen, Geschosse, Grenzabstände, die Nutzungsart und andere Spezifikationen abgefragt werden. Danach wird ein Musterkonzept erzeugt, das anschließend an das konkrete Projekt individuell angepasst wird.

Die Software besteht aus folgenden Modulen:

Modul Gebäudeklassen

Die Brandschutznachweise sind entsprechend der Landesbauordnungen entweder nach Gebäudeklasse oder Höhenklasse gegliedert. Dieses Modul umfasst alle Bundesländer und verfügt einen statischen sowie einen dynamischen Eingabemodus.

Modul Sonderbauten

Dieses Modul beinhaltet die Brandschutznachweise für geregelte Sonderbauten für alle Bundesländer verfügt ebenfalls über einen statischen sowie einen dynamischen Eingabemodus.

Modul Industriebau

Dieses Modul besteht aus verschiedenen Eingabemasken, die Sie durch die einzelnen Gliederungspunkte (Nachweis Bauteile, Nachweis Rettungswege, Feuerlöscheinrichtungen, Installationen etc.) führen. Dabei stehen Ihnen zahlreiche Hilfetexte zur Verfügung. Stammdaten wie z.B. Entwurfsverfasser, Bauherr, Bauvorhaben und Grundstücksdaten können automatisch aus der integrierten Datenbank übernommen werden. Die Eingaben werden automatisch ausgewertet und validiert. Am Ende wird ein Brandschutznachweis erzeugt.

Darüber hinaus verfügt Brandschutznachweis 2020 über zahlreiche weitere Funktionen wie z.B. Datensicherung, Export als PDF, Bildverwaltung und Nutzerverwaltung, die es Ihnen gestatten Arbeitsabläufe praxisorientierter zu gestalten und das Programm optimal an Ihre individuellen Erfordernisse anzupassen.

Brandschutznachweis 2020 wird kontinuierlich weiterentwickelt und aktualisiert. Deshalb bieten wir zusätzlich ein optionales Softwarepflegepaket an, das die Software technisch und rechtlich auf dem neuesten Stand hält.


Videos Um Ihnen einen einfachen und anschaulichen Einblick in Brandschutznachweis 2020 zu gewähren, stellen wir Ihnen verschiedene Videos zur Verfügung. Sie erhalten darin Erläuterungen zu wichtigsten Programmfunktionen und eine Präsentation ausgewählter Handlungsabläufe.

Onlinehilfe Mit der Onlinehilfe stellen wir Ihnen das Handbuch der Software online zur Verfügung.

Softwarepakete

In unserem Shop haben wir für Sie zusätzlich spezielle Softwarepakete zusammengestellt, bei denen Sie im Vergleich zum Einzelkauf richtig sparen können.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Angebote benötigen, so sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail.

Angebotsanfrage
  • Brandschutznachweise nach Gebäude- oder Höhenklasse
  • Brandschutznachweise für geregelte Sonderbauten
  • Brandschutznachweis nach Muster-Industriebaurichtlinie (MIndbauRL)
  • Zentrales Projektkontrollzentrum
  • Über 300 Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Adressdatenbank mit Dublettensuche
  • Stammdatenübernahme mit Assistent
  • Vorschaufunktion
  • Duplexdruck
  • Erstellung von PDF-Dateien
  • Automatische Suche nach Updates
  • Einbindung und Verwaltung externer Dateien
  • E-Mail-Verteiler
  • Textverarbeitung mit Serienbrieffunktion und Anbindung an die Adressdatenbank
  • Bildverwaltung
  • Projektverwaltung
  • Nutzerverwaltung
  • Grafikimport/-export
  • Formularversand
  • Stundenlohnzettel
  • System- und Wartungstools
  • Vergabe von Zugriffsrechten
  • Automatische Datensicherung
  • Datenimport aus Outlook oder Excel
  • Servicecenter
  • Floating license für Netzwerkversionen
  • Neue und überarbeitete Formulare in folgenden Bundesländern:
    • Nordrhein-Westfalen
    • Niedersachen
    • Sachsen
    • Bayern
    • Brandenburg
  • Die Schreibweise der Rechtsvermerke wurde vereinheitlicht
  • Regel-/Sonderbauten: Überarbeitung der Stammdatenmaske zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (lol):
    • Felder Titel und Bezeichnung (Gebäudeklasse) sind jetzt bereits in der Stammdatenmaske editierbar.
    • Gesetze und Verordnungen können editiert, addiert und gelöscht werden.
    • Felder für Bauvorhaben, Bauort und Beteiligte wurden besser voneinander gelöst und sind jetzt besser für die Anbindung an die Adressdatenbank, das Projektkontrollzentrum und allgemein für den Ausdruck verwertbar. Außerdem sind die Felder jetzt beliebig erweiterbar. Dafür wurde auch die Vorlagenverwaltung überarbeitet. Bitte beachten Sie, dass daher bei der Übernahme von Projekten aus Vorgängerversionen einige Personen- und Grundstücksdaten manuell überprüft werden müssen.
  • Das Fenster "Gesetze" wurde überarbeitet. Die Schriftart skaliert jetzt besser mit der Windows-DPI. Das Fenster kann über Extras als separater Dialog aufgerufen werden, der das Hauptfenster nicht sperrt.
  • Vorlagenverwaltung Word/Text-Vorlagen:
    • Die Vorschau der Seiteneinrichtung wurde überarbeitet.
    • Kopf- und Fußzeilen können jetzt im Reiter "Deck-/Titelblatt" direkt bearbeitet werden (gelten dann für das gesamte Dokument).
  • Die Ja/Nein-Felder im Ausdruck wurden ersetzt und haben jetzt eine höhere Qualität im Ausdruck.
  • In den Programmoptionen ist jetzt die Farbe für Abweichungen einstellbar.
  • Nutzerverwaltung
    • Änderungsverfolgung mit Vergleich was geändert wurde
    • Die Nutzerverwaltung kann nun programmübergreifend administriert werden
    • Nutzer und Rechte sind nun auch Bestandteil der Datensicherung
    • datenschutzkonforme Passwortrichtlinien für Login (z.B. Mindestanzahl von Klein- und Großbuchstaben)
    • Nutzer können nun auf inaktiv gesetzt werden (z.B. wenn Sie aus der Firma ausscheiden)
    • In der Gruppenansicht werden nun die Programme aufgeführt, in welchen Rechte vergeben sind (entsprechend kann danach auch gefiltert werden)
  • Adressdatenbank
    • Neue Suchfunktion
    • Es ist nun möglich Zeilen zu fixieren
    • datenschutzkonforme Anonymisierung der Adressdaten eingeführt
    • Hinzufügen von Adressen über DragAndDrop (Anschriftstext und Outlookkontakte)
  • Stundenlohnzettel
    • Neue Standardspalte "Pause"
    • Spalten können individuell umbenannte werden
  • Bildverwaltung
    • Bildbearbeitung neuer Dialog „Weitere Funktionen“ (Drehen, Kontrast, Helligkeit, etc.) eingeführt
    • Bildbearbeitung neuer Dialog „Qualität“ für Qualitätseinstellungen zur Reduktion der Dateigröße
  • Aktualisierte Gesetze Stand 10/2019

Wir bieten für alle Programme Softwarepflegepakete an, d.h. Ihre Software wird kontinuierlich gepflegt, an aktuelle Rechtsänderungen angepasst und Sie erhalten regelmäßig Verbesserungen und neue Funktionalitäten. Darüber hinaus beinhaltet die Softwarepflege auch eine zusätzliche Einzelplatzlizenz sowie den kostenfreien Versionswechsel auf Version 2021 des jeweiligen Programmes. Das Softwarepflegepaket sichert Ihnen damit Aktualität und Rechtssicherheit der von Ihnen erworbenen Programme.

Vorteile auf einen Blick:

Rubriken eine zusätzliche Einzelplatzlizenz
Rubriken kostenfreier Versionswechsel auf Version 2021
Rubriken Aktualität und Rechtssicherheit
Rubriken regelmäßig Verbesserungen und neue Funktionalitäten


In Ihrem Kundenbereich finden Sie jederzeit die Möglichkeit zum Download Ihres Softwarepflegepakets.
Wo finde ich den Kundenbereich?
SiGe Mobile


Wichtige Hinweise zum Softwarepflegepaket:

Der Erwerb eines Softwarepflegepaketes berechtigt Sie zur Inanspruchnahme aller o.a. Leistungen für die Dauer von einem Jahr ab Datum der Bestellung.

Voraussetzung ist das Vorhandensein einer aktuellen Version des jeweiligen Programmes.

Sie schließen mit dem Kauf eines Softwarepflegepaketes keinen Vertrag ab, der Sie zur Abnahme weiterer Lieferungen verpflichtet. Sie können nach Ablauf eines Jahres selbst entscheiden, ob Sie das Softwarepflegepaket für ein weiteres Jahr erwerben möchten oder nicht.

Unser Shop bietet Ihnen die Möglichkeit in der jeweiligen Programmkategorie die entsprechenden Softwarepflegepakete anzufordern.

Firmenname

Planungs- u. Ingenieurbüro, Rochlitzer Str. 20a, 09236 Clausnitz, Tel. 037202/3149, e-mail: aludwig427@aol.com
Ingenieurbüro Klingauf, Freital
IMH Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Kleinblittersdorf
TGA Consult GmbH, Freital
Architekturbüro für Gesamtplanung + Projektsteuerung, Wellheim
Planen & Bauen, Leipzig
Kölbl Brandschutzingenieure GmbH, Neumarkt, Oberpf.
agriKomp GmbH, Merkendorf
MUNZPLAN, Planungsgruppe m+p, Munz + Partner GmbH, Saarbrücken
Ingenieurbüro Scharf, Marl
Fachhochschule Lübeck, Lübeck
Dipl.-Ing. (TU) Karl Hügerich GmbH, Weidenberg
I B G Ingenieurbüro Giesler, Meerbusch
Beratender Ingenieur Dr. Ing. Walther, Borstendorf
Ingenieurbüro Schlimper, Mühlau b. Chemnitz
ibn ingenieur - büro im norden, Berlin
EPP GmbH, Planung & Projektierung, Lübbenau
BEK Architekten, BDA, Werder (Havel)
Planungsbüro K. Hermle, Gosheim
Ingenieurbüro Brandschutz, Brand-Erbisdorf
Ingenieurbüro Schilling, Leipzig
Architektur- und Bauplanungsbüro Partzsch GbR, Ebersbach
Architektengemeinschaft Milde + Möser, Dipl.-Ing. Jörg Möser, Pirna
Ingenieurbüro Dr. S. Kiep & A. Kiep GbR, Jeber-Bergfrieden
Morhard Architekturbüro, Lichtenfels
Ingenieurbüro Mähnert, Augustusburg OT Erdmannsdorf
Ingenieurbüro Kalepp, Rochlitz
Braschtec, Berlin
GZ Outsourcing + Management GmbH & Co. KG, Chemnitz
König Architektur- und Statikbüro, Hainburg
Landratsamt Forchheim, Dienststelle Ebermannstadt, Ebermannstadt
Lunze Architekten, Radeberg
Architekturbüro Werner Hößelbarth, Radebeul
OP-Securitc, Schmelz-Limbach
Ingenieurbüro Hoch- und Tiefbau, Dipl.-Ing. (FH) Claus Frietze, Großmühlingen
Ruppelt Bauplanungen, Röderaue OT Frauenhain
Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Generalverwaltung/Technischer Dienst, Dresden
Bauplanungsbüro Slopinski, Wismar
Janek Pfeufer Architektur, Baubetreuung, Planung und Design, Saarbrücken
Lietzow Architekten, Moers
STAHR Architekten & Ingenieure , Weimar, Thür
ppb, Leipzig
Planungsbüro STEPPAN, Waldsassen
Architekturbüro Winzinger GmbH, Gröbenzell
Architekturbüro Heinz, Altenfeld
Ingenieurbüro Loos & Zimmer, Homburg
Ingenieurbüro für Bau- & Tragwerksplanung Ralf Thorn, Leipzig
Architekturbüro VIA GmbH, Niederdorf
Architekturbüro Michel, Niederaula
IBS Ingenieurbüro, Leipzig
mb Ingenieurgesellschaft bR, Cottbus
Architekt Hans-Heinrich Stemmann, Rosengarten-Iddensen
Ingenieurbüro Wehmeyer, Bückeburg
Ingenieurbüro Wolfram Sittel, Schöndorf
Architektur- und Ingenieurbüro Stöhr, Oelsnitz
Wierick Ingenieure, Falkenstein
www.BIGWolf.de, Dittelbrunn
Ingenieurbüro für Bauwesen Peter von Fintel, Hamburg
hki Bauingenieurgesellschaft mbH, Leipzig
Freier Architekt Roger Nowak, Bannewitz
Walterplan, Cörmigk
Projektierungsbüro Meyer, Weißwasser
Ingenieurbüro Petersen, Geringswalde
Dipl.-Ing. Andreas Hempel, Magdeburg
Ingenieurbüro für Bauwesen Hans-Dieter Röben, Rastede-Leuchtenburg
Ingenieurbüro für Bauwesen H.-R. Schaller, Homburg
Dipl.-Ing. Thomas Keßler, Böllenborn
Ingenieurbüro Göring, Altenberga
Architekturbüro Wössner, Insel Reichenau
Dipl.-Ing. Thomas Oldemburg, Schwerin
Projektierungsbüro Hans-Peter Lauenburg, Zehdenick
Bauplanung Gunter Siegel, Brand-Erbisdorf
Architektur- und Ingenieurbüro Heinz, Hof
Creative Planung + Immobilien, Lichtenfels
K & W Architekten, Berlin
Architekt Rainer Brundke, Landsberg am Lech
Planungsbüro Lorenz, Altenburg , Thür.
Ingenieurbüro Dietel, Riesa
Architekturbüro Schöttner, Wallenfels
Bauplanung Reimann, BoxbergFirmenname
Videos Um Ihnen einen einfachen und anschaulichen Einblick in Brandschutznachweis 2020 zu gewähren, stellen wir Ihnen verschiedene Videos zur Verfügung. Sie erhalten darin Erläuterungen zu wichtigsten Programmfunktionen und eine Präsentation ausgewählter Handlungsabläufe.

Onlinehilfe Mit der Onlinehilfe stellen wir Ihnen das Handbuch der Software online zur Verfügung.

Download In unserem Downloadbereich können Sie die aktuelle Version herunterladen und unverbindlich testen.

Preise Überzeugen Sie sich vom hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte.

Lizenzmodelle Wir bieten von allen Softwareprodukten sowohl Einzelplatzlizenzen als auch Netzwerklizenzen an. Mit Hilfe der Client-Server-Technologie können Sie die Anwendungen optimal im Netz betreiben und mehreren Nutzern gleichzeitig den Zugriff auf die Software gestatten.

  Detaillierte Informationen über aktuelle Änderungen an unserer Software.

Systemvoraussetzungen:
  • 350 MB freier Festplattenspeicher
  • mind. 2 GB freier Hauptspeicher
  • Windows 7, Windows 8, Windows 10
Datenbanknutzung:
In der Einzelplatzversion ist eine Accessdatenbank hinterlegt, deren maximale Größe 2 GB betragen kann. Mit der Netzwerkversion wird kostenfrei der MS SQL-Server-Express mitgeliefert, dessen maximale Größe 10 GB beträgt. Sollten Sie bereits den kostenpflichtigen SQL-Server von Microsoft einsetzen, dessen Größe unbegrenzt ist, können Sie diesen ebenfalls benutzen.